In unserem Lesebuch „Klick!“ für Inklusionskinder wird ein spannender Versuch beschrieben.

Wie können wir uns bei einem Fahrradunfall vor Verletzungen am Kopf schützen?

Wir machen einen Versuch mit einer Melone.

Wenn wir die Melone auf den Boden fallen lassen, zerbricht sie in zwei Teile.

Schützen wir die Melone mit einem Fahrradhelm, bleibt sie heil.

Schnell wird klar: „Ohne Helm ist mein Kopf nach einem Unfall so matschig wie die Melone!“

Alle Schüler wollen ab jetzt nur noch mit Helm fahren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.