Liebe Eltern,
in den Osterferien wurde für die Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen der Grundschulendie 1. Corona-Schutzimpfung durchgeführt. Am Mittwoch, den 19.05.2021 erfolgt nun für alle Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen unserer Schule die 2. Schutzimpfung. An diesem Tag finden der Unterricht und die Notbetreuung wie gewohnt statt, da die Impfung am Nachmittag erfolgt. Am Donnerstag, dem 20.05.2021 werden die Kinder im Distanzlernen unterrichtet, und es findet an diesem Tag an unserer Schule kein Präsenzunterrichtstatt. Da wir die Nebenwirkungen der Impfung nicht abschätzen können, kann es passieren, dass mehrere Lehrkräfte am Donnerstag ihren Dienst nicht antreten können. Eine Vertretung im Voraus ist somit nicht planbar. Aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben ist es leider nicht möglich, dass Lehrkräfte mehrere Klassen gleichzeitig betreuen oder Gruppen zusammengelegt werden. Da nicht nur die Lehrkräfte, sondern auch die pädagogischen Mitarbeiter/innen geimpft werden, haben wir gegebenenfalls keine ausreichende coronagerechte Betreuungsmöglichkeit. Eine Notbetreuung können wir an diesem Tag nur in der Zeit von 7:30 Uhr bis 12:15 Uhr für den äußersten Notfall anbieten. Bitte melden Sie sich dafür bis zum 17.05.2021 im Sekretariat an.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Anika Tetzlaff

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.