Passend zu Weihnachten arbeiteten die Mädchen und Jungen der Klasse 4b im Werkunterricht an einem einzigartigen Weihnachtsgeschenk für ihre Eltern. Zunächst sägten sie fleißig, schliffen schließlich ihre Werke, zimmerten sie selbstständig zusammen und wollten mit dem Ergebnis auch noch der Vogelwelt etwas Gutes tun. Zustande kamen dabei diese tollen Vogelfutterstationen. Sichtbar stolz waren die Viertklässler über ihre Ergebnisse. Nun können Blaumeise und Co. in den Gärten Fürstenaus satt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.