„Ahoi, liebe Eltern“, so begrüßten die Klassensprecher der Klasse 2a die Eltern zu dem diesjährigen Sommerfest am 06.06.2019. Das Piratenfest begann mit einer Aufführung der Kinder. Sie verkleideten sich als Piraten/innen mit selbstgebastelten Piratenhüten und Augenklappen. Dann führten sie gemeinsam verschiedene Piratenlieder, einen Piratentanz, einen Piratensprechreim und zwei Piratensketche auf. Mit donnerndem Beifall von den Eltern wurden die Kinder für Ihre Mühen belohnt. Doch wer ein richtiger Pirat oder eine richtige Piratenbraut sein will, muss zunächst eine Piratenprüfung absolvieren. Dieser unterzogen sich die Piraten/innen der Klasse 2a. Sie mussten dafür einen Wasserbecher über ein Seil balancieren, eine vorgegebene Zeit auf einem Bein stehen und zum Abschluss Münzen aus einer mit Schleim befüllten Box fischen. Alle Kinder der Klasse 2a bestanden die Piratenprüfung mit Bravour und erhielten ein Piratendiplom. Nach einer Stärkung am Grillbuffet und einem Blick in die selbst erstellten Piratenlapbooks, durfte die traditionelle Schatzsuche natürlich auch nicht fehlen. Am Ende traten die stolzen Piraten/innen ihre Heimreise an. Ein großer Dank gilt den helfenden Eltern, die den Tag für die Kinder so unvergesslich gemacht haben. Ahoi!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.