Am 18.2. wurde im Fürstenauer Canisiushaus Seniorenkarneval gefeiert. Frau Möller hatte in der Schule gefragt, ob nicht einige Schülerinnen und Schüler Lust hätten, dort ein kleines Programm vorzutragen.
Die 3. Klassen übten im Musikunterricht Karnevalslieder und -tänze, so dass gut 20 Kinder mit Frau Hundrup bei den Senioren für gute Stimung sorgen konnten.
Zunächst sangen sie das Bratartoffellied, bei dem alle mitsingen und -klatschen konnten. Danach folgte ein Lied mit witzigen Bewegungen und einem Rapteil über Karnevalsverkleidungen. Zum Schluss sorgte der Tanz "Matze, die Katze" für ausgelassene Stimmung.

Der Auftritt der 3. Klassen beim Seniorenkarneval!