Die Klasse 3c feierte am 2. Dezember ihre Adventsfeierin der Aula der Grundschule Fürstenau. Alle Kinder hatten ihre Verwandten mitgebracht, denn die Kinder hatten in den vorherigen Wochen fleißig geübt:
Zunächst gab es einige Nikolausgedichte und ein ganzes Theaterstück "Applaus für den Nikolaus".
Auch von einer sonderbaren Weihnachtsmaus, die nur in der Vorweihnachtszeit auftaucht wurde in Gedicht und Lied berichtet.
Da sich die Kinder im Musikunterricht mit der Nussknackersuite von Tschaikowsky beschäftigt haben,führten sie auch den Marsch vor.
Polina und Pauline spielten auf dem Klavier und Valeria und Thea auf der Blockflöte ein Solo.
Zum Schluss sangen alle gemeinsam "Alle Jahre wieder".
Nach tosendem Applaus für die Kinder gab es anschließend zur Stärkung Weihnachtsplätzchen und selbst gebackene Waffeln.
Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

 

Da die Kinder so toll geübt hatten, gingen wir am 5. 12. 2016 zum Pasto-Arning-Haus, um dort noch einmal unsere Nikolausgedichte und -lieder vorzutragen. Die Bewohner freuten sich sehr über den Besuch der Kinder und die Kinder über den Schokoladennikolaus, den sie zum Dank bekamen.