Am 01.Dezember 2017 fand die Weihnachtsfeier der Klasse 1a (Bärenklasse) statt. Alle trafen sich um 16 Uhr in der Grundschule Fürstenau und bastelten gemeinsam eine Weihnachtskugel. Diese sollte an dem klasseninternen Weihnachtsbaum als Schmuck dienen. Gleichzeitig stellten die selbsterstellten Baumkugeln auch einen Lichter-Adventskalender der Klasse dar. Jeden Tag wurde ein weiteres Licht angezündet.

Im Anschluss kam der Nikolaus. Ihm und den Eltern führten die Kinder der Klasse 1a ein Klatschspiel vor und sangen das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“. Die zuvor gebackenen Plätzchen durften dabei natürlich nicht fehlen. Daraufhin verteilte der Nikolaus an jedes Kind eine Weihnachtstüte.

Ein Winterspaziergang mit den selbsterstellten Weihnachtslichtern und die darauf folgende Bratwurst stellten den Abschluss der Weihnachtsfeier dar. Sowohl die Kinder, als auch die Eltern waren begeistert und gingen fröhlich und eingestimmt auf die Weihnachtszeit nach Hause. „Das können wir jetzt jedes Jahr machen“ bestätigte ein Kind.